Verrechnung mit Wahlarzt

Präventive (vorbeugende) Behandlungen ohne ärztliche Zuweisung haben keinen Anspruch auf Kostenzuschuss der Krankenkasse. (z.B: Fussreflexmassagen, Massagen ohne VO)

Eine Therapieabsage hat spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin zu erfolgen, da ansonsten die Kosten für die Therapie voll verrechnet werden. Die Kosten betragen für die versäumte Behandlung muss vor der nächsten Therapie bezahlt werden!

Ich wurde über das Ergebnis des psychotherapeutischen Befundes, über die Art und Ablauf der Behandlungen, über mögliche Behandlungsrisiken, mögliche Begleiterscheinungen der Behandlungen und die Wichtigkeit der Mitarbeit zum gewünschten Ergebnis aufgeklärt. 

Die Praxis haftet nicht für mitgebrachte Gegenstände und Wertsachen. Ich hafte für vorsätzliche und grob fahrlässlige Beschädigungen der Praxiseinrichtungen. 

Ich habe die Geschäftsbedingungen von Physioinsel gelesen und zur Kenntnis genommen. Diese liegen in der Praxis auf bzw. können unter www.physioinsel.at unter den AGB eingesehen werden.

Im Sinne des §104 JN wird für den Fall von Streitigkeiten ausschließlicher Gerichtsstand Salzburg vereinbart.